Frisch aus dem Meer: Pasta allo Scoglio Dez29

Frisch aus dem Meer: Pasta allo Scoglio

Jahresendzeitnudeln = Pasta allo Scoglio und back in Italy. Über die Tage sind wir seit 10 Jahren immer in Italien. In den Marken. Zwischen Ancona und Pescara. Hier ist die Welt noch in Ordnung und die Produkte so wie sie sein sollten. Ehrlich, frisch und einfach gut. Slow Food hat seine Wurzeln in Turin – könnte aber auch hier gewesen sein. Eine der kulinarisch besten Regionen Italiens und weit unterschätzt! Nach einem relaxten Frühstück mit Emails und Cappuccino geht’s los zum Einkaufen. Fisch bei Milena, Gemüse aus der Gemüsebox und dann noch zu Pepe. Hier gibt es die eigenen, angebauten Orangen aus Sizilien, bio ist...

Freunde, Braten, Soße, Trüffelpüree, Rosenkohl Dez16

Freunde, Braten, Soß...

3 Gänge, 4 Freunde, 1 Fest. Für liebe Menschen zu kochen ist immer ein Fest! Und deswegen jetzt erst einmal einen Toast: Cin-Cin! Auf der Suche nach regionalen Köstlichkeiten waren wir auf dem Markt. Dort finden wir immer etwas, was man sonst nicht so einfach bekommt. Sieht man ja schon...

Schweinshaxe mit Rosenkohl & schwarzen Bohnen Dez04

Schweinshaxe mit Ros...

Man glaubt ja immer, Schweinshaxe sei das deutsche Nationalgericht. Doch es handelt sich hierbei um ein in aller Welt gern gekochtes Essen. Ob in China oder Italien, ob in Frankreich oder wie bei uns heute: Schweinshaxe nach spanischer Art mit gebratenem Rosenkohl und kubanischen, schwarzen...

Streifzug – Auf der Gusto! 2015 Nov25

Streifzug – Auf der ...

Auch dieses Jahr waren wir wieder auf kleinen, aber sehr feinen Genussmesse Gusto in Ravensburg! Ganz auf unserer Linie bieten kleine und handwerklich arbeitende Betriebe ihre hochwertigen Köstlichkeiten an. Dieses Mal kommen wir nicht als Aussteller, sondern als Besucher und so konnten...

Dim Sum SHUMAI Nov22

Dim Sum SHUMAI

Und weiter geht es in der Rubrik „Kochen um die Welt“. Heute mit Dim Sum – kleine Köstlichkeiten, die „das Herz berühren“ und die man in China gerne zum Tee genießt. Sie gibt es in hunderten von Varianten. Ursprünglich aus der Region Guangdong (Kantonesische...

Forelle auf Champagnerkraut Nov14

Forelle auf Champagn...

Frische Forellen sind so herrlich glitschig und schleimig. Falls sie das nicht sind, läuft es schon hier schief. Klare Augen alleine reichen nicht – schmierig müssen sie sein. Um mich nun endlich auch der französischen Küche etwas mehr zu widmen, gibt es heute Back Forelle auf...

Calamari Kanton Style mit Auberginen Nov04

Calamari Kanton Styl...

Als wir vor einigen Jahren in Sydney waren, waren wir von der Güte der asiatischen Küche völlig geflashed. Asia in Australia – funktioniert! Wir haben uns durch die Küchen der Welt gefuttert und sogar echte schwäbische Spätzle bekommen. Obwohl der Koch noch nie ausserhalb von...

Rosmarin Lamm Schulter mit Wintergemüse Okt28

Rosmarin Lamm Schult...

Gerade erst war unser Kiwi-Freund Jamie bei uns zu Gast. Nach zehn Jahren Skype-Kontakt! Und an was denkt man sofort, wenn man an Neuseeland denkt: Määäääh natürlich. Er hat uns mit tollen Rezepten versorgt, die wir in Kürze im Thema „Around the world“ kochen werden. Heute...

Ente à l’orange mit Kürbis-Gnocchi Okt18

Ente à l’orang...

Auch zu diesem Thema gibt es sehr viele, verschiedene Rezepte. Am Ende hat mich ein italienisches Rezept überzeugt. Ursprünglich soll das Gericht aus der Toskana stammen: „Papera alla melarancia“. Caterina de Medici soll es zur Vermählung mit ihrem Zukünftigen, Heinrich II.,...

Olivenernte 2015 – grünes Gold & lahme Arme Okt15

Olivenernte 2015 ...

Wir erhalten einen Anruf. Die fiese Olivenfliege schlägt in unserer Gegend wieder zu! Jetzt heisst es schnell sein und sofort nach Italien fahren. Schon letztes Jahr hat diese abgefeimte Fliege alle Oliven darniedergemetzelt und als wir ankamen, lagen bereits alle Früchte angebohrt am Boden....

Tamarinden Beef Curry, Orangensalat und Aubergine Okt08

Tamarinden Beef Curr...

Orientalisch ist ja gerade in aller Munde. Die Gewürze wurden schon seit jeher mittels Karawanen bis ins Morgenland gebracht und fanden auch immer ihren Weg zu uns ins Abendland. Jahrhundertealte Traditionen der Zubereitung und Rezepte, verführerisch duftend und unbekannt exotisch. Als wir...

Der Klassiker aus Rom: Saltimbocca Sep30

Der Klassiker aus Ro...

Heute widmen wir uns der römisch-jüdischen Küche. Wir lieben Rom, und der wunderbare Wagenbach Verlag aus Berlin hat uns das kleine, stoffgebundene Kochbuch „Puntarelle & Pomodori – Die römisch-jüdische Küche meiner Familie“ von Luciano Valabrega zur Verfügung...

Orientalischer Bio-Hahn mit Gemüse-CousCous Sep22

Orientalischer Bio-H...

Wir fahren ins Allgäu und sind ganz gespannt auf unser neues Bio-Hähnchen. Mein Schwager hatte einige Küken ausgebrütet, ohne zu wissen, ob in den Eiern Männlein oder Weiblein sind. Die Hälfte waren Männchen und hatten ein Leben in Saus und Braus (die Mädels natürlich auch): Freiland,...

3 Gänge fürs Ländle – New York Cheesecake Sep17

3 Gänge fürs Ländle ...

Seitdem wir in Berlin vor knapp 3 Jahren DEN New York Cheesecake gegessen haben wollten wir schon immer einen machen. Nun denn: „Nef Jork Dschieß Käick“ die Erste und 3 Gänge fürs Ländle die Letzte. Und wir haben tatsächlich alle Zutaten des Pakets verkocht und...

3 Gänge fürs Ländle – Geschmortes Sep15

3 Gänge fürs Ländle ...

Und der zweite Streich unseres Spontanmenüs aus der Überraschungsbox folgt sogleich. Also es wird geben: Geschmorte Rinder-Beinscheibe mit Zwetschgen-Sauce, Emmer-Nudeln mit Nuss-Sauce, Kürbisspalte und Romanesco-Röschen Was ist Emmer (unten rechts im Bild)? Tja, das ist eine gute Frage....